Startseite Unser Verein Vorstand Info-PDF Mannschaften Fußballschule Kontakt
Unser Verein Fußball-Lied

Das FC-Fußball-Lied

Der FC Gevelsberg-Vogelsang hat ein eigenes Lied, das voller Stolz nach einem Sieg oder vergleichbar beflügelnden Ereignissen aus voller Kehle geschmettert wird:


Herrlich ist das Fußballspielen,
es lässt, es lässt uns keine Ruh’,
der Spieler muss in Ängsten schweben,
wenn schöne Mädchen schauen zu. Ist dem Sturm ein Tor gelungen,
das Vogelsanger Mädel ruft und lacht,
das sind die kleinen flinken Stürmer
in ihrer blau und gelben Tracht.

Es starb zu früh ein Fußballspieler,
er schloss zu früh die Augen zu,
er konnte seine Ruh nicht finden,
aber auf dem Sportplatz fand er sie.

Am Wege steht ein kleines Haus,
in den Scheiben spielgelt sich der Morgen,
ein blondes Mädel schaut heraus,
ihr Antlitz voller Lieb und Sorgen,
fahre wohl, fahre wohl, Du stolze Zier, ja Zier,
Vogelsanger Fußballspieler - das sind wir!

Und sollten wir nicht siegreich sein,
und sollten wir mal unterliegen,
vom Sportplatz kehren wir nicht heim,
auf dem Sportplatz wollen wir nur siegen,
und schiebt ihr uns ‘ne Ladung mit nach Haus’,
Ihr bekommt sie wieder, verlasst Euch drauf!

Elf Freunde wollen wir ewig sein,
elf Freunde treu zusammen halten,
kein Fremder kann uns nützlich sein,
kein Fremder kann die Freundschaft spalten,
lebe wohl, lebe wohl, Du stolze Zier, ja Zier,
Vogelsanger Fußballer bleiben wir!



nach oben nach oben

Fußball-Arena
"Am Hundeicken"

Vereinsheim
gevelsberg-vogelsang